UA-30115275-1

Latest News

the latest news from our team

Kunden erwarten – was Verkäufer oft nicht mitbringen

Kunden erwarten – was Verkäufer oft nicht mitbringen

Verkäufer werden den Anforderungen ihrer Kunden nicht immer gerecht.

Im Zuge meiner Stellensuche habe ich das Recruiting von Verkaufsmitarbeitern in den unterschiedlichsten Stufen untersucht und Auftraggeber (Stellenvermittler und Unternehmen) „befragt“. Dazu habe ich Stellenanzeigen – nach den wichtigsten Eigenschaften, die der neue Verkäufer mitbringen sollte, ausgewertet.

Die Fragestellung war: Was erwarten Unternehmen von neuen Verkaufsmitarbeitern? (Reihung nach der Häufigkeit der Nennung in 134 Inseraten, Mehrfachnennung waren möglich).

Meine Auswertung erbrachte folgendes Ergebnis:

  1. Fachkompetenz   87 %
  2. Kommunikative Fähigkeit beim Beziehungsaufbau   65 %
  3. Soziale Fähigkeiten   64 %
  4. Fleiss und Motivation   56 %
  5. Beharrlichkeit   46 %
  6. Verständnis für den Kunden   33 %
  7. Beratungskompetenz   32 %
  8. Teamfähigkeit 30 %

Eine nicht repräsentative Umfrage, in der Geschäftsführer und Unternehmer an verschiedenen Veranstaltungen befragt wurden, zeigt auf die Frage nach dem Verbesserungsbedarf von Verkäufern, ein ganz anderes Bild:

Wo sehen Sie den größten Verbesserungsbedarf bei Verkäufern? (Anteil jener die einen Verbesserungsbedarf sehen):

  1. Professionalität (gute Gesprächsvorbereitung, Integrität, Verlässlichkeit)   61 %
  2. Fachkompetenz   39 %
  3. Kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz   29 %
  4. Beratungskompetenz   25 %
  5. Verständnis für den Kunden   18 %
  6. Entscheidungskompetenz   9 %

Diese Eigenschaften unterscheiden sich doch wesentlich von jenen Kriterien, nach denen Unternehmen Ihre Verkäufer aussuchen!

Ist der Unterschied zwischen den Anforderungen der Unternehmen und der Kunden hinderlich oder förderlich für den Erfolg am sellingpoint?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.